1

Liebe Freunde,

dieser Beitrag ist eine allgemeine Überlegung über das Projekt "Expedition zum Dunklen Stern",

22/10/2012Der ganze Artikel

Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung Hier ist der Platz für Ihre Werbung

Allgemeine Information zu Form und Inhalt des Projekts

Die Bezeichnung „Expedition zum dunklen Stern“ ist abgeleitet von der mittelalterlichen Bezeichnung für das damals bekannte Ende der Welt, sie galt bis zur Entdeckung Amerikas. Bis dahin wurde für das Ende der Welt (Finis terrae – Finisterre) der Ausdruck Dunkler Stern benutzt.

Abschluss

Nach den Drehtagen in Frankreich 2005 ist die Idee entstanden, Dokumentarfilme über die Wanderwege zu Wallfahrtsorten in Europa zu drehen und dabei über interessante Menschen und Orte zu berichten, auf die die Wanderer treffen. Da der Autor des Projekts ein Filmemacher ist und sich körperlich und physisch im dritten Lebensalter befindet (im dritten Jahrtausend und dazu noch 60 Jahre alt), nennt er sein Vorhaben „Wege des dritten Lebensalters“. Durch das Studium des Materials und durch Konsultationen bei Teilnehmern ähnlicher Expeditionen und durch andere Anlässe hat sich diese Idee zu einem so umfangreichen Projekt entwickelt, dass sich die Konzeption einer Realisierung grundsätzlich verändern musste. Bereits damals war geplant, die Aufzeichnungen dieser Wanderungen in Einrichtungen für alte und kranke Menschen, Hospizen und Pflegeheimen, für Kinder in verschiedenen Anstalten usw. unter günstigsten Bedingungen zu zeigen, damit sie mindestens auf diese Art an der Expedition teilnehmen können und jederzeit alle festgehaltenen Orte kennen lernen können. Zu diesem Zweck wurde am 22. Juni 2007 eine mildtätige Organisation gegründet. Sie benannte sich nach dem ursprünglichen Projekt des Autors Wege des dritten Lebensalters o.s. (IČO 22662235).

Zur Zeit werden Kontakte zu Bürgervereinigungen und gegebenenfalls zu Organisationen gesucht, die dieses Vorhaben auch in anderen Ländern realisieren möchten.

Die „Expedition zum dunklen Stern“ ist ein selbständiger Teil des ursprünglichen Vorhabens und die erste von einigen weiteren für die Zukunft geplanten Wege.

 

Jan Hanzal a. č. k. Projektleiter

Dieses Informationsmaterial, ebenso wie das Projekt auf das es sich bezieht, ist bei der Organisation DILIA urheberrechtlich geschützt. Ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors ist es nicht erlaubt, dieses Material zu publizieren oder gegen Entgeld zu verbreiten.